Informationen für Hausärzte

Ihre Vorteile als TeleArzt

Werden Sie TeleArzt und Sie

  • können Ihre Zeit effizienter nutzen
  • versorgen Patienten statt Zeit im Auto zu verbringen
  • entlasten sich selbst, durch Delegation an eine entsprechend weitergebildete MFA.
  • können eine Honorierung zusätzlich zum Budget (§140 a SGB V) erwirken
  • besitzen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Praxen
  • verfügen mit dem TeleArzt-Rucksack über eine Plattform für die Anbindung weiterer Sensoren
  • können auch finanziell vom Telerucksack profitieren, machen Sie die Rechnung ...

Rechnen Sie, ob sich der TeleArzt für sie lohnt!

Hier können Sie ermitteln, wie sich der TeleArzt-Rucksack für Ihre Praxis lohnt.

Ertragsrechner

Zahl der Patienten pro Quartal

Anzahl der eingesetzten Rucksäcke
Stk.
Kosten pro Rucksack im Quartal

Honorar pro Patient pro Quartal


Ertrag für die Praxis pro Quartal

Ertrag für die Praxis pro Jahr

Zahlen aus einer Beispielpraxis

GKV-Versicherte bei den teilnehmenden Kassen:  63
Hiervon erfüllen die Einschreibekriterien:  9
 
Zahl der PKV-Versicherten:  210 
Hiervon erfüllen die Einschreibekriterien (ca.):  30
 
Zahl der Patienten, die eingeschrieben / abgerechnet werden können:  39

(Stand Kassenverträge per 23.07.2018)
Hinweis: Derzeit führen wir Verhandlungen mit weiteren Kassen. Zudem erfolgten bereits Unterschriften von Krankenkassen, die erst in den nächsten Quartalen wirksam werden. Wir aktualisieren die Zahlen auf der Basis des jeweiligen Vertragsstands quartalsweise.

Menü schließen