Patienten Information

Der Telerucksack

Wenn der gesundheitliche Zustand jeden Arztbesuch zu einer Tortur macht, dann wünscht man sich den Arzt ins Wohnzimmer. Eine medizinische Fachangestellte des Hausarztes, ausgestattet mit dem TeleRucksack, besucht Sie direkt zu Hause.

  • Mit 6 hochwertigen Sensoren werden Ihre Vitalwerte gemessen,
  • die Vitalwerte werden mittels Tablet zum Hausarzt / TeleArzt in die Praxis geschickt und in das AIS übertragen,
  • das Tablet dient weiterhin zur Durchführung der Videotelefonie im Bedarfsfall mit dem TeleArzt, zur Erfassung der Medikation und zum Ausfüllen von Fragebögen.
  • Des Weiteren befinden sich im Rucksack Verbrauchsmaterialien für die Sensoren.
  • Der Telerucksack ist als Medizinprodukt zugelassen und für den täglichen Einsatz konzipiert.

Ihre Vorteile als Patient

  • Eine speziell ausgebildete medizinische Fachangestellte Ihres Arztes, die Tele NäPa / VERAH, kommt zu Ihnen nach Hause.
  • Je nach Bedarf werden Ihre entsprechenden Vitaldaten ermittelt und an Ihren Hausarzt übermittelt.
  • Bei Bedarf kann sich Ihr Arzt via Video-Telefonie auf das Tablet zuschalten.
  • Für Sie entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein und finden Sie einen TeleArzt in Ihrer Nähe!

      Zusammenfassung – Auf einen Blick!

      Wenn Sie bei sich oder für einen Angehörigen den Bedarf einer Behandlung mit dem Telerucksack sehen, dann suchen Sie einen TeleArzt in Ihrer Umgebung auf und unterschreiben bei ihm ein Formblatt.

      Unter Medien können Sie sich TV-Beiträge und Presseartikel zum TeleArzt ansehen.

      Sehr gerne können Sie sich mit Ihren Fragen an das vitaphone support Team wenden!